WEITERE RADSPORT WM-MEDAILLEN FÜR DIE SCHWEIZ

Nach der Goldmedaille für den Frauen-4er aus Sirnach konnte die Schweizer Delegation an der Hallen-Radsport-WM in Stuttgart weitere Erfolge feiern. Rahel Nägele vom Verein Kunstradfahren Uzwil holte zusammen mit Fabienne Gamper vom ATB Wülflingen die Bronzemedaille im 2er-Kunstrad der Frauen.

WM-MEDAILLEN FÜR OSTSCHWEIZER KUNSTRADFAHRER?

Vom 2. bis 4. Dezember 2016 finden in Stuttgart die Weltmeisterschaften im Hallen-Radsport statt. Die Schweiz ist sowohl bei der Sportart Kunstrad als auch bei der Sportart Radball vertreten. Im Schweizer Nationalkader sind der Verein Kunstradfahren Uzwil ist mit Fabienne

Top