GIORGIO MOROSI WIRD SCHWEIZER MEISTER

In der diesjährigen Schweizer Einzelmeisterschaft im Einband-Billard wurden am vergangenen Wochenende in Fribourg das Finale der besten 6 aus den Halbfinalturnieren von Lausanne und St. Gallen gespielt. Mit von der Partie waren dabei auch zwei St. Galler Billardspieler. Giorgio Morosi

AM ENDE FEHLTEN DREI MILLIMETER

Auch in dieser Saison wurden die Schweizer Mannschaftsmeisterschaft im Serienspiel der NLA nach demselben Modus wie im Vorjahr gespielt. Zwei Spieler bilden dabei das jeweilige Team und spielen vier Partien in den Disziplinen Cadre und Einband auf dem Halbmatchbrett. (BC St.

MOROSI UND BART STEHEN IM FINALE

In der diesjährigen Schweizer Einzelmeisterschaft im Einband-Billard wurden am vergangenen Wochenende in der Runde der besten 12 aus den Qualifikationsturnieren in Lausanne und in St. Gallen die beiden Halbfinalturniere gespielt. Mit von der Partie waren dabei auch drei St. Galler

BC ST.GALLEN KÄMPFT UM HALBFINALPLATZ

Auch in dieser Saison werden die Schweizer Mannschaftsmeisterschaft im Serienspiel der NLA nach demselben Modus wie im Vorjahr gespielt. Zwei Spieler bilden dabei das jeweilige Team und spielen je vier Partien in den Disziplinen Cadre und Einband auf dem Halbmatchbrett. (BC

BILLARD: MOROSI STEHT IM HALBFINAL

In der diesjährigen Schweizer Einzelmeisterschaft im Einband-Billard fand am vergangenen Wochenende die zweite Hälfte der Qualifikationsturniere für den Einzug ins Halbfinale statt. Im Ausscheidungsturnier in St. Gallen trafen dabei die einheimischen Giorgio Morosi, Rolf Bart, Thanh VanPham und Son VanVu

ST. GALLER WERDEN VIZEMEISTER IM BILLARD

Mit sechs Siegen aus sechs Spielen in der Qualifikationsrunde hatte sich die Dreiband-Mannschaft des Billardclub St. Gallen als Gruppenleader für das Halbfinale der diesjährigen Schweizermeisterschaften qualifiziert. In diesem Halbfinale setzte sich das Team mit Morosi, Steiner und VanPham souverän Zuhause gegen

ST. GALLEN STEHT IM BILLARDFINAL

Nachdem die Dreiband-Mannschaft des Billardclub St. Gallen  mit sechs Siegen aus sechs Spielen die Qualifikationsrunde als Gruppenleader abschliessen konnte, traf das Team mit Giorgio Morosi, Martin Steiner und Thanh Van Pham im Halbfinale zuhause auf Luzern. (Billardclub St. Gallen) Von Beginn

Top