GROSSES VERLETZUNGSPECH FÜR DEN UZWILER KEVIN FIALA

Der 20-jährige Uzwiler Kevin Fiala brach sich gestern Abend in der zweiten Runde der Stanley-Cup-Playoff-Partie seiner Nashville Predators gegen St. Louis den linken Oberschenkel. Das Malheur passierte in der 22. Minute, als er von Blues-Verteidiger Robert Bertuzzo hinter dem Tor gecheckt wurde.

Top