FC UZWIL GEWINNT DERBY – SIRNACH VERLIERT TROTZ DREI TOREN

Am Samstag, 1. Okober 2016, konnte der FC Uzwil im Derby gegen den FC Wil U20 drei wertvolle Punkte gewinnen. Und ebenso wichtig: Der 2:1-Sieg wird dem Team von Sven Schneider auch Selbstvertrauen geben, das zuletzt aufgrund unglücklicher Niederlagen gelitten hatte. Dem FC Sirnach genügten drei Treffer im Glarnerland nicht für einen Punkt. Erneut siegreich blieb der FC Kreuzlingen dank eines 3:2-Heimsiegs über Aufsteiger Winkeln. Der FC Frauenfeld (in Rüti) und Leader Freienbach (bei Kosova) spielen am Sonntag.

Die Resultate im Überblick

fussball_2l_inter_spiele_2016-10_01

Top