ST. OTMAR KÄMPFT UM DEN ANSCHLUSS

Am Samstag, 8. Oktober, 2016 kämpft der TSV St. Otmar in Luzern um den Anschluss ans Mittelfeld der Nationalliga A Tabelle.

(St. Otmar) Während beim TSV St. Otmar alles darauf ausgerichtet ist, aus der Negativspirale heraus zu kommen, könnte es beim HC Kriens-Luzern kaum besser laufen. Die Innerschweizer überzeugten im bisherigen Saisonverlauf und können mit einem Sieg gegen den TSV St. Otmar punktemässig zum Spitzentrio aufschliessen. Der TSV St. Otmar wird alles daran setzen, dies zu verhindern. Er könnte seinerseits mit einem Erfolg den Abstand zur vorderen Tabellenhälfte verkürzen. Die Favoritenrolle liegt zwar klar beim Heimteam, wenn es den Otmärlern aber gelingt, den Kopf frei zu bekommen, liegt ein Sieg in Luzern absolut in Reichweite.

Top