TRAINERKARUSSELL DREHT SICH WEITER: RICHARD ERSETZT HENRY BEI DEN PIKES

Nachdem gestern bekannt wurde, dass Ralph Ott per sofort als neuer Headcoach beim EC Wil an der Bande steht, folgt heute die Bekanntgabe einer weiteren Neubesetzung. Bei den PIKES EHC Oberthurgau löst Mike Richard den bisherigen Verantwortlichen Patrick Henry als Headcoach der ersten Mannschaft ab. Mike Richard wird bereits heute Abend in Seewen das Team der Oberthurgauer führen.

Hier die offizielle Verlautbarung der PIKES EHC Oberthurgau:

Mike Richard neuer Headcoach bei den PIKES EHC Oberthurgau 1965

Per sofort übernimmt Mike Richard das Amt des Headcoach von Patrick Henry bei den PIKES EHC Oberthurgau 1965. Patrick Henry tritt, nach einem durchzogenen Meisterschaftsstart, aus eigenem Willen zurück. Die Teamleitung bedankt sicher für seine wertvolle Arbeit die er bei der ersten Mannschaft geleistet hat. Patrick Henry wird sich zukünftig noch stärker um den Nachwuchs kümmern und übernimmt zusätzlich die Novizen Top Mannschaft der PIKES.

Mit Mike Richard tritt kein unbekannter in die Fussstapfen des Headcoach. Der ehemalige Profispieler aus Kanada ist seit zwei Jahren im Nachwuchs der PIKES beschäftigt und verfügt über eine 10jährige Erfahrung als Trainer.

Die Teamleitung wünscht dem neuen Headcoach viel Erfolg!

 

Top