UZWIL UND ST. GALLEN-APPENZELL NOCH NICHT AN ARGOVIA VORBEI

Eigentlich wollten sowohl der amtierende Schweizer Meister BV St. Gallen-Appenzell als auch Mitfavorit BC Uzwil dem Leader Argovia den Spitzenplatz  am letzten Wochenende streitig machen. Jetzt liegt St.Gallen dank eines Sieges über den Leader und eines Unentschiedens gegen starke Basler gleichauf mit den Aargauern an der Spitze. Mit einem einzigen Punkt Rückstand folgt der BC Uzwil, der es nach dem samstäglichen Sieg in Genf verpasste, die Tabellenführung zu übernehmen; ganz überraschend verloren die Uzwiler nämlich am Sonntag in Yverdon-les-Bains. So bleibt es äusserst spannend in der Badminton-NLA, zumal der SC Uni Basel ebenfalls nur 1 Punkt hinter Uzwil liegt.

Die NLA-Resultate der 4. und 5. Runde

badminton_nla_resultate_runden4und5_regiosport_878

Aktuelle Tabelle nach 5 Runden

badminton_nla_runde5_tabelle_regiosport_838

Top