UZWILER SERBEN BEI DER AS CALCIO – SIRNACH MIT HEIMSPIEL

Der SC Bronschhofen versucht in der sechsten Runde dem verlustpunktlosen Leader Amriswil ein Bein zu stellen, derweil versucht das Zweitplatzierte AS Calcio Kreuzlingen gegen die Uzwiler Serben in Tuchfühlung mit dem Spitzenreiter zu bleiben. Im Heimspiel gegen den FC Rorschach-Goldach 17 versucht der FC Sirnach den ersten Saisonsieg einzufahren. 

Die Sirnacher haben sich den Start in eine tiefere Liga sicherlich ganz anderes vorgestellt, doch die Thurgauer fühlen sich noch nicht wirklich wohl in der neuen Umgebung und warten immer noch auf den ersten „Dreier“. Die nächste Möglichkeit bietet sich nun im Heimspiel gegen den FC Rorschach-Goldach 17. Das neu formierte Team um Trainer David Gonzales holte in den letzten beiden Partien stolze vier Punkte.


Duell am Strich

Mit dem FC Arbon und Herisau treten zwei Mannschaften in Strichnähe gegeneinander an. Die Thurgauer wie auch die Appenzeller sind noch nicht so richtig auf Touren gekommen, Arbon konnte jedoch zuletzt bei der AS Calcio überraschend einen Zähler ergattern. Die Fabinho-Truppe aus Herisau leidet an Torimpotenz und musste neben einer 0:5-Packung auch zwei 0:2 Niederlagen einstecken.


Bronschhofen fordert den Leader

Der SC Bronschhofen ist der nächste Gegner, welcher versucht die überragenden Amriswiler zu stoppen. Das Team von Miro Caktas ist auf dem guten vierten Rang klassiert und weist eine ausgeglichene Bilanz auf. Fünf Spiele – fünf Siege sagt alles über die aktuelle Stärke der Amriswiler aus. Bester Angriff der Gruppe und auch einer der besten Abwehrreihen, doch irgendwann wird es auch den FCA erwischen.


Weinfelden-Bürglen empfängt Steinach

Der Aufsteiger musste sich im ersten Saisonspiel zu Hause dem FC Wängi mit 0:2 beugen, ist aber seither ohne weitere Niederlage geblieben. Mit den Steinachern wartet ein Kontrahent, welcher ranglistenmässig auf gleicher Höhe ist. Abtwil-Engelburg kann in der Partie in Wängi punktemässig an den Thurgauern vorbei ziehen und die Uzwiler Serben erwartet in Kreuzlingen erneut ein schwieriges Spiel.


Spiele vom kommenden Wochenende


Rangliste 2. Liga Gruppe 2

Top