WASA TRIFFT IM CUP AUF EINEN ERSTLIGISTEN

Heute Mittwoch, 21. September 2016 wurden im Schweizer Cup die Achtelfinal-Paarungen bei den Damen und Männern ausgelost. Dabei treffen die Herren von Waldkirch-St. Gallen auf den Erstligisten Vipers InnerSchwyz und die Damen empfangen den NLA Verein Piranha Chur. (mas)

Die Paarungen im Überblick:

Damen:
Mendrisiotto Ligornetto (1. Liga) – Aergera Giffers (NLA)
UH Lejon Zäziwil (NLB) – UH Red Lions Frauenfeld (NLA)
Hot Chilis Rümlang-Regensdorf (NLB) – Wizards Bern Burgdorf (NLA)
FB Riders Dürnten-Bubikon-Rüti (NLB) – UHC Dietlikon (NLA)
UHC Waldkirch-St. Gallen (NLB) – Piranha Chur (NLA)
Zug United (NLA) – Skorpion Emmental Zollbrück (NLA)
Unihockey Berner Oberland (NLB) – Red Ants Rychenberg Winterthur (NLA)
Floorball Uri (NLB) – Unihockey Basel Regio (NLB)

Herren:
Floorball Köniz (NLA) – UHC Uster (NLA)
Floorball Thurgau (NLB) – Chur Unihockey (NLA)
Lions Konolfingen (1. Liga) – HC Rychenberg Winterthur (NLA)
Vipers InnerSchwyz (1. Liga) – UHC Waldkirch-St. Gallen (NLA)
Tigers Langnau (NLA) – SV Wiler-Ersigen (NLA)
Zug United (NLB) – UHC Alligator Malans (NLA)
Regazzi Verbano UH Gordola (NLB) – GC Zürich (NLA)
UHC Sarganserland (NLB) – Kloten-Bülach Jets (NLA)

Die Partien werden am Wochenende von 21. bis 23. Oktober ausgetragen. Bis und mit den Achtelfinals hat jeweils das tiefer klassierte Team das Heimrecht – anschliessend das Erstgezogene.

 

Top