ZWEIMAL SILBER FÜR TZFF TURNERINNEN AM EP MASTERS

Auch die jüngsten Turnerinnen des EP-Programm (Einführungsklasse) feierten einen erfolgreichen Saisonabschluss. Beim EP Masters in der Kunstturnhalle in Regensdorf standen sowohl Sina Freiwald im Einzelklassement als auch das TZFF-Team auf dem silbernen Podestplatz.

Die schon Podestplatz erfahrene Sina Freiwald zeigte auch bei ihrem letzten EP- Wettkampf eine tolle Leistung. Die hohe Punktzahl von 57.80 spricht für sich. Damit platzierte sie sich nur einen winziger Zehntel hinter der Siegerin aus Oerlikon, welche ebenfalls einen perfekten Wettkampf hinlegte.

Das Team TZFF mit Sina, Sara, Joy, Kira und Zora strahlte vom Podest und darf auf die gemeinsame Leistung sehr stolz sein. Ihren ersten Wettkampf turnten auch vier Turnerinnen aus der KidsGym-Gruppe von Liliane Leber. Ladina, Anelia, Anna und Sina machten zum allerersten Mal Erfahrungen an einem Wettkampf. Die Stimmung in der Trainingshalle der Kunstturnerinnen von Zürich Oerlikon war einfach toll und diese sympathische und angenehme Atmosphäre verhalf den vier Neulingen zu einem gelungenen Einstieg in die Welt der Wettkämpfe.


Aus der Rangliste

Resultate: (91 Turnerinnen)
2. Sina Freiwald, 57.80
8. Sara Giger, 56.20
23. Kira Rimann, 53.00
35. Joy Dorin, 51.35
40. Zora Rimann, 50.65
70. Ladina Korac 44.40
73. Anelia Hutter43.90
86. Anna Giger, 38.85
87. Sina Hälg, 38.70


 

Top