SAMUEL GIGER GEWINNT THURGAUER KANTONAL-SCHWINGFEST 2018!

152 Schwinger, worunter neun Eidgenossen und insgesamt 52 Kranzgewinner, kämpften am Sonntag, 29. April 2018, in Lengwil bei idealen Verhältnissen um den Festsieg des 113. Thurgauer Kantonal-Schwingfests. Obenaus schwang nach 29 Jahren wieder einmal ein Thurgauer:

ARENA LENGWIL BEREIT – SPITZENPAARUNGEN 1. GANG BEKANNT

113. THURGAUER KANTONAL-SCHWINGFEST LENGWIL AM 29.04.2018 (TKSV/el) Am Sonntag, 29. April 2018, werden in Lengwil beim 113. Thurgauer Kantonalschwingfest über 150 «Böse» aus dem NOS-Gebiet erwartet. Neun Eidgenossen und 43 weitere Kranzer werden am Start sein. Die Einheimischen

UNSPUNNEN LAST-MINUTE SIEG STUCKIS GEGEN CURDIN ORLIK

Christian Stucki schwang am Unspunnen-Schwinget 2017 obenaus. Das traditionsreiche und renommierte Unspunnen-Schwinget vom 27. August 2017 ist Geschichte. 119 Schwinger kämpften um den begehrten Titel. regiosport.ch berichtete nach jedem Gang über den aktuellen Stand. Stucki gewinnt Unspunnen-Schwinget

SCHWÄGALP-SCHWINGET 2017: DANIEL BÖSCH IST FESTSIEGER

Vor 13'250 Zuschauern kämpften 90 Top-Schwinger aus der Nordostschweiz, dem Bernbiet und der Südwestschweiz um den Festsieg beim 18. Schwägalp-Schwinget vom 20. August 2017. Mit einem Sieg über Thomas Sempach im Schlussgang entschied Daniel Bösch aus

Top