AUF DEM PODEST IN BUDAPEST

Die RLZ Ost-Turnerinnen Lilli Habisreutinger (STV Frauenfeld) und Francesca Nocita (STV Wil/TZF), beide Mitglieder des Schweizer Juniorinnenkaders, und Alicia Rechsteiner (STV Wil/erweitertes Nationalkader) nahmen in Budapest (Ungarn) an einem international gut besetzten Wettkampf teil. (Hermann Rüegg) Für die

TZ FÜRSTENLAND FRAUEN WEITER AUF GOLDKURS

Die Turnerinnen des TZ Fürstenland Frauen befinden sich auch an den hochkarätigen Aargauer Meisterschaften in Obersiggenthal weiterhin auf Medaillen- und Auszeichnungskurs. Gleich zu Beginn des Wochenendes turnte die für den TV Lütisburg startende 14-jährige Alina Knöpfel einen fehlerfreien

RLZ OST KANN AUF ERFOLGREICHES 2017 ZURÜCKBLICKEN

Anlässlich des traditionellen Schluss-Events aller im RLZ Ostschweiz der Kunstturner/innen in Wil trainierenden Nachwuchshoffnungen, zusammen mit dem Trainerstaff und den Sponsoren, durfte das Trainingszentrum auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr zurückblicken. Dank guten Resultaten an den nationalen

OSTSCHWEIZER TEAM MIT PABLO BRÄGGER HOLT BRONZE

An den Mannschafts-Schweizer Meisterschaften im Kunstturnen in Bülach haben die Turner des RLZ Ost aus Wil, zusammen mit Pablo Brägger, in der höchsten Kategorie (Nationalliga A) den dritten Platz erturnt. (her) Nebst Nationalmannschaftsturner Pablo Brägger hat

Top