EC WIL BESIEGT LEADER WETZIKON, FRAUENFELD TAUCHT IM TESSIN

Was für eine sechste Runde in der 1. Liga-Ostgruppe! Die Leader Wetzikon und Frauenfeld mussten Federn lassen. Frauenfeld verlor in Bellinzona und Wetzikon musste sich den wiedererstarkten Bären aus Wil in der Verlängerung beugen. Herisau konnte das Derby in Uzwil für sich entscheiden. Zu ihrem ersten Punkt kamen die Löwen aus Reinach, denen 22 Sekunden vor Schluss der Ausgleich gegen den SC Rheintal gelang, der letztendlich aber doch noch gewann. Leader ist neu der EHC Arosa, der sich bei Argovia keine Blösse gab.


Resultate Samstag, 20. Oktober 2018

Die PIKES konnten den veritablen Fehlstart nicht mehr korrigieren.

PIKES EHC Oberthurgau – HC Prättigau-Herrschaft 2:5 (0:4, 1:0, 1:1)
Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen


Arosa klettert nach Auswärtssieg auf den Leaderthron.

Argovia Stars – EHC Arosa 0:3 (0:2, 0:1, 0:0)
Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen


Erster Punkt für Reinach – Rheintaler kassieren Ausgleich 22 Sekunden vor der Sirene.

Red Lions Reinach – SC Rheintal 2:3 OT (1:2, 0:0, 1:0, 0:1)
Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen
Spielbericht SC Rheintal


Meister und Leader Wetzikon verlieren in Overtime gegen kampfstarke Wiler

EHC Wetzikon – EC Wil 4:4 (2:2, 2:2, 0:0, 0:1)
Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen


Das Spiel der Fehlpässe, erst im Schlussdrittel besser. EHC Uzwil wieder nur gut mitgespielt – Punkte gehen an glücklicheres Herisau.

EHC Uzwil – SC Herisau 1:3 (0:0, 0:1, 1:2)
Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen


Clip Führungstreffer zum 1:0 für Herisau

1:0 für Herisau in Uzwil durch Marc Grau (20.10.2018)

SC Herisau geht beim Derby in der Uzehalle mit 1:0 in Führung. Torschütze Marc Grau.http://regiosport.ch/ec-wil-besiegt-leader-wetzikon-frauenfeld-taucht-im-tessin/@SC Herisau Fanclub SC Herisau

Gepostet von regiosport.ch am Samstag, 20. Oktober 2018


Die Reise in den Süden brachte dem Thurgauer Spitzenclub nur Spesen, aber keine Punkte.

GDT Bellinzona – EHC Frauenfeld 5:4 (2:2, 3:1, 0:1)
Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen
Spielbericht EHC Frauenfeld 


Aktuelle Rangliste
1. Liga, Ostgruppe

Top