EHC FRAUENFELD MIT ACHT TESTSPIELEN – TOPSCORER VERLÄNGERT

Die Frauenfelder bestreiten im Rahmen der Saison-Vorbereitung insgesamt acht Freundschaftsspiele und beginnen mit zwei Partien beim Äbtestadt-Cup in Wil. Danach folgen vier Heim- und zwei Auswärtsspiele. Topscorer Eric Geiser hat zudem seinen Vertrag bei den Thurgauern verlängert.

(EHC Frauenfeld) Für den EHC Frauenfeld gehen die Testspiele Mitte August mit den Partien am Äbtestadt-Cup in Wil los. Mit sechs weiteren Spielen soll sich die Marbach-Truppe in Form bringen. Der Saisonstart erfolgt am Samstag, 22. September 2018.

Bester Scorer bleibt an Board

Mit Eric Geiser, welcher in den drei Jahren stets bester Punktesammler war, hat eine wichtige Stütze seinen Kontrakt bei den Frauenfeldern verlängert. In 88 Qualifikationsspielen verbuchte er 48 Tore und 121 Punkte. Dazu kommen 33 Punkte in 32 Playoff-Spielen.

Programm Vorbereitungsspiele

SC Rheintal – EHC Frauenfeld
Samstag, 18. August 2018, 17.00 Uhr, Sportpark Bergholz Wil

So 19.08.2018 13:00 oder 16:30 Äbtestadt-Cup / gegen EC Wil oder EHC Uzwil

GCK Elite A – EHC Frauenfeld
Samstag, 25. August 2018, 15.00 Uhr,  KEBO Zürich

EHC Frauenfeld – GDT Bellinzona
Mittwoch, 29. August 2018, 20:00 Uhr, KEB Frauenfeld

EHC Frauenfeld – EHC Uzwil
Mittwoch, 5. September 2018, 20.00 Uhr, KEB Frauenfeld

EHC Frauenfeld – EHC Wetzikon
Samstag, 8. September 2018, 20.00 Uhr, KEB Frauenfeld

HC Prättigau-Herrschaft – EHC Frauenfeld
Samstag, 15. September 2018, 18.30 Uhr, Eishalle Grüsch

EHC Frauenfeld – EHC Burgdorf
Mittwoch, 19. September 2018, 20.00 Uhr, KEB Frauenfeld

Top