EHC UZWIL BEIM SC WEINFELDEN – DUELL AUF AUGENHÖHE

Dienstag, 27. September 2016, um 20:00 Uhr: Kann der EHC Uzwil aus Weinfelden erste Punkte mitnehmen ? Oder liftet sich der SC Weinfelden mit einem zweiten Sieg ins Mittelfeld der Tabelle? Die Thurgauer haben dank dem 9:6-Startsieg bereits drei Punkte auf dem Konto, während die St.Galler nach zwei Startniederlagen gegen die Gruppenfavoriten Dübendorf und Arosa diese Saison jetzt zum ersten Mal realistische Chancen auf einen Punktegewinn haben.

Es ist auch das erste Aufeinandertreffen der beiden Headcoaches Petr Rosol (EHC Uzwil) und Christian Modes (SC Weinfelden). Für Spannung in diesem 1. Liga-Duell auf Augenhöhe ist also gesorgt.

Vorschau auf der Website des SC Weinfelden

Aktuelle Tabelle vor dem Spiel

ehcuzwil_1l_ost_tabelle_2016-09-26_1014

Top