FC GOSSAU BEGINNT MIT DER VORBEREITUNG

Die Gossauer beginnen wieder mit dem Training. (Bild: Podo Gessner)


Am Mittwoch, 19. Juni 2024, geht für den FC Gossau die Vorbereitung für die kommende Spielzeit in der 2.Liga interregional los. Die Fürstenländer bestreiten sechs Vorbereitungsspiele und die Saison startet am 17./18. August 2024. (mas)

Am kommenden Mittwoch, 19. Juni 2024, gilt es für die Spieler vom FC Gossau wieder ernst und es beginnt nach dem Abstieg in die „Interregio“ die Vorbereitung auf die nächste Saison. Bis dahin wird bei den Akteuren noch einiges an Schweiss fliessen und viel Kraft und Kondition gebüffelt.

Sechs Testspiele 

Insgesamt stehen sechs Vorbereitungsspiele auf dem Programm. Dabei trifft die neu von Giuliano Tobler trainierte Equipe auf „Interregio-Aufsteiger“ Arbon. Ebenfalls Gegner sind der FC Uzwil, als auch der FC Kreuzlingen aus der 1. Liga. Hinzu kommen Winkeln, Steinach und der FC Rorschach-Goldach 17 aus der 2. Liga regional.

Saisonstart am dritten August-Wochenende

Bevor die Meisterschaft M 17./18. August 2024, beginnt, steht eine Woche vorher noch eine Qualifikationsrunde im Schweizer Cup auf dem Programm. Der Spielplan ist jedoch noch nicht veröffentlicht.

Testspiele im Überblick:

FC Arbon (2. Int.) – FC Gossau (2. Int.)
Samstag, 6. Juli 2024, 16:00 Uhr / Stacherholz, Arbon

FC Kreuzlingen (1.) – FC Gossau (2. Int.)
Freitag, 19. Juli 2024, 19:30 Uhr / Hafenareal, Kreuzlingen

FC Uzwil (1.) – FC Gossau (2. Int.)
Mittwoch, 24. Juli 2024, 20:00 Uhr / Rüti, Henau

FC Gossau (2. Int.) – FC Winkeln (2.)
Samstag, 27. Juli 2024, 17:00 Uhr / Buechenwald, Gossau

FC Gossau (2. Int.) – FC Steinach (2.)
Mittwoch, 31. Juli 2024, 20:00 Uhr / Buechenwald, Gossau

FC Rorschach-Goldach 17 (2.) – FC Gossau (2. Int.)
Sonntag, 4. August 2024, 19:30 Uhr / Kellen, Tübach

 

Top