FORTI GOSSAU: SAMUEL WEINGARTNER WECHSELT ZUM BSV BERN

Der 22-jährige Rückraumspieler Samuel Weingartner vom TSV Fortitudo Gossau wechselt auf die kommende Saison hin zum Ligakonkurrenten BSV Bern.

Samuel Weingartner spielte die vergangenen drei Jahre für die Fürstenländer von Forti Gossau und entwickelte sich dabei zu einem Führungsspieler. Nun strebt er seinen nächsten Schritt in seiner Handballer-Karriere an und wechselt in die Hauptstadt. Aktuell kuriert Weingartner eine Verletzung aus und hofft, in der laufenden Spielzeit noch einmal für Forti auflaufen zu können.

Top