FORTI GOSSAU: SIMON KINDLE WECHSELT ZU KADETTEN SCHAFFHAUSEN

Simon Kindle wechselt auf das neue Jahr hin vom TSV Fortituto Gossau zu Kadetten Schaffhausen. Er wird dort den langzeitverletzten Torhüter Nikola Marinovic ersetzen.

Kindle hat sich diese Chance mit starken Leistungen in dieser Saison verdient. Die sportliche Führung der Gossauer wollte ihm die Möglichkeit, in der Champions League gegen Gegner wie Kiel oder Flensburg zu spielen und um den Schweizer Meister zu kämpfen nicht verbauen. Fortitudo Gossau dankt Simon Kindle für seine tollen Leistungen und die kameradschaftliche Einstellung und wünscht ihm beim nächsten handballerischen Schritt alles Gute.

Top