NÄCHSTE SPIELE VOLLEY AMRISWIL

Nachdem sich die Herren des Volley Amriswil letzte Woche in der Champions League locker gegen den KV Pëja aus dem Kosovo durchsetzen konnten, wartet am Samstag ein Meisterschaftsspiel auf die Oberthurgauer. Nächster Gegner in der Champions League ist Sir Perugia.

(nf) Am Samstag, den 12. 11. 2016, spieler der momentane Tabellen-Führer Amriswil gegen den TV Schönenwerd ein weiteres Qualifikationsspiel in der Meisterschaft. Anpfiff ist um 17:30 Uhr in Erlimatt.
Der Match wird unter folgendem Link live übertragen: www.swiss-sport.tv

Vier Tage später, folgt dann die zweite Runde in der Championsleague. Dabei trifft Volley Amriswil auf Sir Perugia. Italien gilt als eine der stärksten Volleyballnationen der Welt und Perugia hat mehrere Weltklasse-Spieler verpflichtet. Dementsprechend wird das Spiel, im Gegensatz zu den beiden Spielen gegen die Kosovaren letzte Woche, kein Sonntagsspaziergang werden. Das Hinspiel findet am 16. 11. 2016 um 19:00 in Arbon statt.

 

Top