SAMUEL GIGER GEWINNT THURGAUER KANTONAL-SCHWINGFEST 2018!

152 Schwinger, worunter neun Eidgenossen und insgesamt 52 Kranzgewinner, kämpften am Sonntag, 29. April 2018, in Lengwil bei idealen Verhältnissen um den Festsieg des 113. Thurgauer Kantonal-Schwingfests. Obenaus schwang nach 29 Jahren wieder einmal ein Thurgauer: Der 20-jährige Samuel Giger bezwang den Zürcher Roman Schnurrenberger im Schlussgang im ersten Zug.

Im Titelbild Samuel Giger bei seinem Sieg im Anschwingen gegen den Glarner Roger Rychen.

Gigers Notenblatt zeigte bis zum Schlussgang vier Siege und einen gestellten Gang auf. Mit 58.75 Punkten rangierte er sich auf dem ersten Rang. Roman Schnurrenberger wies auf seinem Notelblatt vier Siege und eine Niederlage auf. Am Schluss rangierte er sich auf Rang 4a mit 57.00 P..

Stefan Burkhalter, Homburg, holte sich den Rang zwei mit 57.50 P.. Auf dem ausgezeichneten dritten Rang ist der Neukranzer Fabian Koller aus Busswil, mit 57.25 P.. Tobias Krähenbühl, Wetzikon TG, holte sich den Kranz auf Rang vier.


Rangliste TG Kantonal-Schwingfest 2018 (Top 10)

1. Giger Samuel, Ottoberg, 58.75 P.;
2. Burkhalter Stefan, Homburg, 57.50 P.;
3. Koller Fabian, Busswil TG; Krähenbühl Tobias, Wetzikon TG; Kuster Marcel, Appenzell; Leuppi Samir, Winterthur; Schneider Mario, Schönenberg an der Thur; Zwyssig Raphael, Gais; Oertig Dominik, Uznach; Rychen Roger, Mollis, je 57.25 P.;
4. Schnurrenberger Roman, Sternenberg; Bühler Hannes, Amriswil; Bless Michael, Gais; Giger Urs, Gais; Notz Beni, Güttingen; Steiner Michael, Amlikon-Bissegg, je 57.00 P.;
5. Schneider Domenic, Friltschen; Fausch Kjetil, Weite; Keller Manuel, Braunau; Schäppi Urs, Wiezikon b. Sirnach; Vollenweider Jeremy, Marthalen; Schmid Dominik, Hundwil, je 56.75 P.;
6. Geisser Lars, Mörschwil; Straub Robin, Schocherswil; Bernold Michael, Walenstadt; Oettli Marco, Bussnang, je 56.50 P.;
7. Ott Damian, Dreien; Bühler Ernst, Zihlschlacht, je 56.25 P.;
8. Mettler Valentin, Neu St.Johann, 56.00 P.;
9. Kuster Thomas, Altstätten SG; Marty Jaime, Eichberg; Rhyner Michael, Flawil; Koller Martin, Schönholzerswilen; Hauser Simon, Wädenswil; Oettli Silvio, Bussnang, je 55.75 P.;
10. Blaser Niklas, Hörhausen; Baumann Rico, Flawil; Breitenmoser Manuel, Nassen; Dumelin David, Hüttlingen; Keller Dominic, Braunau; Kunz Daniel, Wagen; Nock Benjamin, Turbenthal; Odermatt Christoph, Bauma; Schmid Patrick, Appenzell; Ammann Rico, Häuslenen; Hari Michi, Hettlingen; Neff Florian, Arbon; Schläpfer Matthias, Wolfhalden; Zbinden Marc, Eschlikon TG, je 55.50 P..


Alphorntrio Kemmental in der Arena Lengwil

Thurgauer Kantonal-Schwingfest nach 29 Jahren wieder mit Sieger aus dem Thurgau: Samuel Gigerhttp://regiosport.ch/samuel-giger-gewinnt-thurgauer-kantonal-schwingfest-2018/

Gepostet von regiosport.ch am Sonntag, 29. April 2018


5000 begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer in Lengwil.
Beni Notz vorne (4. Rang) und Michael Rhyner (9. Rang) schafften es nicht ganz an die Spitze.
Immer mit vollem Einsatz.
„Oldstar“ Stefan Burkhalter (rechts) kämpfte sich auf den hervorragenden zweiten Platz.

Ideale Bedingungen am TG Kantonal-Schwingfest 2018 in Lengwil

Das TG Kantonal-Schwingfest ist im Gange

Gepostet von regiosport.ch am Sonntag, 29. April 2018


Ein wunderbarer Tag in Lengwil

Um sieben Uhr war schon viel los auf dem Gelände.
Die Medien genossen ebenfalls einen guten Überblick.
Helferinnen und Helfer waren an allen Fronten im Einsatz.
Die „Täfelibueben“ zeigten mit einem „Plus“ den Sieger an.
Verschiedene musikalische Auftritte sorgten für einen gemütlichen Rahmen. Hier im Bild das Alphorntrio Kemmental und die Thurgauer Fahnenschwinger.


 

Top