SC HERISAU DREHT PARTIE DANK DOPPELSCHLAG – FRAUENFELD UND PIKES MIT HOHEN SIEGEN – WILER SCHLAGEN BURGDORF

Der SC Herisau kann sich im Derby beim SC Rheintal nach einem Rückstand dank einem starken Schlussspurt mit 3:1 durchsetzen. Einen klaren Erfolg feiert der EHC Frauenfeld beim 8:2 über Luzern und die PIKES feiern einen 9:1-Kantersieg über den HC Prättigau-Herrschaft. Der EC Wil kann seine Partie ebenfalls gewinnen und schickt den EHC Burgdorf mit einer 3:6-Niederlage nach Hause.


Doppelschlag bringt Herisau den Sieg

In einer unterhaltsamen Partie erkämpfte sich der SC Herisau beim SC Rheintal verdientermassen einen 3:1 Erfolg. Die St. Galler Rheintaler gingen bereits in der fünften Minute in Führung und verteidigten diesen bis in die 52. Minute. Dann drehten die Appenzeller mit einem Doppelschlag innerhalb von 47 Sekunden die Partie und kamen in der Schlussminute per Empty-Netter zum dritten Treffer. SCH-Torhüter Valentin Bauer zeigte dabei eine vorzügliche Leistung.

SC Rheintal – SC Herisau 1:3 (1:0, 0:0, 0:3) 
Samstag, 26. Oktober 2019, 17:30 Uhr / Aegeten, Widnau
Telegramm
Spielbericht SC Rheintal


2:1-Führungstreffer des SC Herisau

2:1-Treffer für SC Herisau von Marc Grau auf Zuspiel von Michell Speranzino

Der siegbringende 2:1-Treffer von Marc Grau auf Zuspiel von Michell Speranzino beim Spiel des SC Herisau in WIdnau gegen den SC Rheintalhttps://regiosport.ch/sc-herisau-dreht-partie-dank-doppelschlag-frauenfeld-und-pikes-mit-hohen-siegen-wiler-schlagen-burgdorf/Schlittschuh-Club Herisau Schlittschuhclub Rheintal Fanclub SC Herisau

Gepostet von regiosport.ch am Samstag, 26. Oktober 2019


Schlagkräftiger Fan-Nachwuchs des SC Rheintal

Schlagkräftiger Fan-Nachwuchs des SC Rheintal

Schlagkräftiger und lautstarker Fan-Nachwuchs des SC Rheintalhttps://regiosport.ch/sc-herisau-dreht-partie-dank-doppelschlag-frauenfeld-und-pikes-mit-hohen-siegen-wiler-schlagen-burgdorf/Schlittschuhclub Rheintal

Gepostet von regiosport.ch am Samstag, 26. Oktober 2019


Am 26. Oktober wurde in Widnau auch das 40-jährige Bestehen der Aegeten-Eishalle gefeiert. Mit ein Grund, dass rund 700 Zuschauerinnen und Zuschauer für eine tolle Atmosphäre sorgten.

Red Lions gewinnen Derby

Im Aargauer Derby konnten sich die Red Lions aus Reinach gegen die Argovia Stars mit 5:3 durchsetzen. Die Stars lagen nach 20 Minute vorne, ehe sie im mittleren Abschnitt in Rücklage gerieten. Den entscheidenden Treffer schossen die Gastgeber jedoch erst fünf Sekunden vor Schluss.

Red Lions Reinach – Argovia Stars 5:3 (0:1, 3:1, 2:1) 
Samstag, 26. Oktober 2019, 17:30 Uhr / Kunsteisbahn Oberwynental, Reinach
Telegramm


PIKES mit Kantersieg

Die PIKES schossen den HC Prättigau-Herrschaft gleich mit 9:1 aus der Halle. Mit einem 4:0 ging es in die erste Pause und nach einem kleinen Zwischenstopp im Mitteldrittel legten die Romanshorner noch vier weitere Treffer drauf.

PIKES EHC Oberthurgau – HC Prättigau-Herrschaft 9:1 (4:0, 1:0, 4:1) 
Samstag, 26. Oktober 2019, 17:30 Uhr / EZO, Romanshorn
Telegramm


Klare Sache für Frauenfeld

Der EHC Frauenfeld hatte gegen den Tabellenletzten HC Luzern keine Probleme und siegte locker mit 8:2. Die Thurgauer liessen es gemächlich angehen, schalteten jedoch ab dem zweiten Drittel zwei Gänge höher und schossen danach gleich ein halbes Dutzend Tore.

EHC Frauenfeld – HC Luzern 8:2 (2:2, 4:0, 2:0) 
Samstag, 26. Oktober 2019, 17:30 Uhr / KEB, Frauenfeld
Telegramm


Wiler mit Heimsieg

Der EC Wil gewann sein Heimspiel gegen den EHC Burgdorf mit 6:3. Das Team von Trainer Andreas Ritsch führte die Entscheidung im letzten Drittel mit drei Treffern herbei. Nach 20 Minuten lagen die Bären mit 1:0 vorne und auch nach zwei Dritteln hatte der Vorsprung noch Bestand (3:2).

EC Wil – EHC Burgdorf 6:3 (1:0, 2:2, 3:1) 
Samstag, 26. Oktober 2019, 17:30 Uhr / Sportpark Bergholz, Wil
Telegramm


Bellinzona schlägt Wetzikon

Einen 3:2-Heimsieg feierte die GDT Bellinzona über den EHC Wetzikon. Das Score eröffneten die Tessiner in der 31. Minute, aber die Zürcher Oberländer drehten mit zwei Treffern innerhalb von 61 Sekunden das Spiel. Doch am Ende setzten sich sich aber die Ticinesi trotzdem durch.

GDT Bellinzona – EHC Wetzikon 3:2 (0:0, 1:0, 2:2)
Samstag, 26. Oktober 2019, 20:15 Uhr / Centro Sportivo, Bellinzona
Telegramm


Rangliste 1. Liga Gruppe OST

 

Top