SCHWEIZ: VIERTELFINALE GEGEN NORWEGEN

Nachdem im abschliessenden Gruppenspiel ein klarer 11:3 Erfolg gegen die deutsche Nationalmannschaft herausschaute, treffen die Schweizer nun im WM-Viertelfinale auf das norwegische Team. 

Mit dem erwarteten zweiten Platz in der Gruppe haben die Schweizer ihr erstes Teilziel erreicht. Nun folgt am Freitag, 9. Dezember 2016, mit Spielbeginn um 15.10 Uhr der Viertelfinal gegen Norwegen. Wenn alles normal läuft, sollte sich die Schweizer Equipe für den Halbfinal qualifizieren. Und dort würde kein geringerer als der mehrmalige sowie amtierende Weltmeister Schweden auf die Schweiz warten.

Kurz vor Weihnachten eine Meisterschafts-Doppelrunde
Die Meisterschaft nimmt eine Woche vor Heiligabend mit einer Doppelrunde ihren Betrieb wieder auf. Dabei trifft der UHC Waldkirch-St.Gallen am Samstag, 17. Dezember 2016, um 19 Uhr in der Sporthalle Tal der Demut in St. Gallen auf den vorletzten UHC Thun. Am Sonntag, 18. Dezember (19.45 Uhr, Grossmatt, Kirchberg), gastieren die WaSaner dann beim aktuellen Leader SV Wiler-Ersigen.

Live auf TV24
Ab dem Viertelfinale kann man die Spiele der Schweizer Nationalmannschaft auf dem Fernsehsender TV24 live mitverfolgen.

Top