VORBEREITUNG 3. LIGA: SO SPIELT DER FC HENAU

Die Ambitionen des FC Henau sind klar: Der Aufstieg in die zweite Liga ist das Ziel. Dies widerspiegelt sich auch in der Vorbereitung für die am 1. April 2017 beginnende Rückrunde. Gleich drei 2. Liga-Teams (FC Herisau, FC Amriswil und FC Bronschhofen) kommen als Sparringpartner auf die Sportanlage Rüti, Henau/Uzwil, wo dank Kunstrasenplätzen schon ab dem 11. Februar 2017 gespielt werden kann.

Vorbereitungsspiele FC Henau

Samstag, 11. Februar 2017, 17:00 Uhr:
FC Henau – SC Aadorf
Sportplatz Rüti, Henau/Uzwil

Samstag, 18. Februar 2017, 17:00 Uhr:
FC Henau – FC Herisau (2. Liga)
Sportplatz Rüti, Henau/Uzwil

Samstag, 4. März 2017, 17:00 Uhr:
FC Henau – FC Amriswil (2. Liga)
Sportplatz Rüti, Henau/Uzwil

Samstag, 11. März 2017, 17:00 Uhr:
FC Henau – FC Bronschhofen (2. Liga)
Sportplatz Rüti,  Henau/Uzwil

Samstag, 25. März 2017, 17:00 Uhr:
FC Rebstein – FC Henau
Sportplatz Birkenau, Rebstein

Start Rückrunde Meisterschaft
Samstag, 1. April 2017, 17:30 Uhr:
FC Weinfelden-Bürglen – FC Henau
Sportplatz Güttingersreuti, Weinfelden

 

Tabelle nach Hinrunde
3. Liga, Gruppe 3


 

Top