WINTERTHUR GEWINNT – RAPPERSWIL STEIGT NACH NIEDERLAGE IN AARAU AB

Es ist Pfeffer drin in der letzten Runde der Brack.ch Challenge League. Lange Zeit ist der FC Rapperswil-Jona in Aarau auf Kurs Richtung Ligaerhalt. Aber die Aargauer holen sich den Dreier nach einem Treffer in der 65. Minute und erreichen damit die Barrage gegen Xamax. Der FC Wil verliert nach einer Pausenführung gegen Chiasso mit 1:2 und damit sichern sich die Tessiner in extremis den Ligaerhalt. Für den FC Winterthur endent die Saison mit einem 3:2-Erfolg über Schaffhausen.


FC Aarau – FC Rapperswil-Jona 1:0 (0:0)
Telegramm


FC Winterthur – FC Schaffhausen 3:2 (2:1)
Telegramm


FC Wil – FC Chiasso 1:2 (1:0) (Bild: Gianluca Lombardi)
Telegramm


Tabelle Brack.ch Challenge League

Top